Neuigkeiten

Die ECHA hat ein neues Portal freigeschaltet, das es Unternehmen gestattet, Informationen zu gefährlichen Gemischen für die Nutzung durch die Giftnotrufzentralen zu erstellen und einzureichen.

Neue Funktionen in REACH-IT sind soeben freigegeben worden.

Die Europäische Kommission hat Zulassungen erteilt.

ECHA hat eine Sondierung zu Blei und Bleiverbindungen und zu Diisocyanaten gestartet.

60 neue Begriffe und ihre Definitionen stehen nun im ECHA-term in 23 EU-Sprachen zur Verfügung.

Ein neuer Abschluss zur Stoffbewertung ist nun auf der ECHA-Website für Imidazol verfügbar.