Neuigkeiten

REACH Studienergebnisse wurde aufgefrischt und seit September 2021 um 654 neue Stoffe erweitert.

Island akzeptiert nun Meldungen von Giftnotrufzentralen über das Einreichungsportal der ECHA.

Für zwei Stoffe liegen jetzt neue Dokumente mit Schlussfolgerungen zur Stoffbewertung.

Für eine Gruppe von bromierten Cycloalkanen, Alkoholen, Phosphaten, Triazintrionen, Diphenylethern und Diphenylalkylen ist ein Bewertungsbericht verfügbar.

Die konsolidierten Stellungnahmen der Ausschüsse für Risikobewertung und sozioökonomische Analyse für "Dechloran Plus"™ sind jetzt verfügbar.

Die ECHA passt ihre Vorgehensweise bei der Durchführung von Informationssitzungen für die Verwendung von sechswertigem Chrom (Cr(VI)) an, um sie für bestimmte Gruppen von Antragstellern zu organisieren.

Archiv