Neuigkeiten

Die Europäische Kommission hat die Genehmigung einer Verwendung von Natriumdichromat durch die Hapoc GmbH & Co KG verweigert.

Die Einreichungsfrist für Undecafluorhexansäure (PFHxA), ihre Salze und zugehörigen Stoffe wurde geändert und endet nicht wie ursprünglich mitgeteilt am 27. September, sondern am 20. Dezember 2019.

Die ECHA hat neune Webseiten eingerichtet, in denen es speziell um die REACH Exposure Expert Group (REEG) geht.

Die Europäische Kommission hat eine neue Zulassung für Arsensäure erteilt für eine Verwendung.

Die ECHA hat ihre neue Kommunikationsstrategie für 2019–2023 veröffentlicht.

Am 28. Mai wurde die nationale Verordnung zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten an die jüngsten Änderungen der RoHS-Richtlinie angepasst und im Mémorial A des Großherzogtums Luxemburg veröffentlicht.