Neuigkeiten

Die ECHA hat Briefvorlagen veröffentlicht, die Unternehmen, insbesondere KMUs, verwenden können, wenn sie Verhandlungen mit Mitregistranten aufnehmen, um Daten auszutauschen und gemeinsam für die REACH-Registrierung einzureichen.

Die Direktorenkontaktgruppe (DCG) - eine Plattform der Europäischen Kommission, der ECHA und der Industrieverbände - hat gerade Empfehlungen für Unternehmen veröffentlicht, um ihre Registrierungsabsichten klar an die gesamte Lieferkette zu kommunizieren, um potenzielle Lieferunterbrechungen nach der Registrierungsfrist am 31. Mai 2018 zu vermeiden.