Neuigkeiten

Ab dem 1. Januar 2019 wird die ECHA mit der Prüfung aller relevanten Dossiers eines Stoffes auf Erfüllung der Anforderungen beginnen und wird dann auch allen, d.h. auch nicht-federführenden Registranten einer gemeinsamen Einreichung, Entscheidungen zu nicht-konformen Dossiers zustellen.

Die konsolidierten Stellungnahmen der Ausschüsse für Risikobeurteilung (RAC) und für Sozioökonomische Analyse (SEAC) für zwei Verwendung von Bis (2-ethylhexyl) phthalat durch die VINYLOOP FERRARA S.p.A. sind jetzt auf der ECHA-Webseite verfügbar.

Der Ausschuss für Risikobeurteilung (RAC) nahm 14 Vorschläge für eine harmonisierte Einstufung und Kennzeichnung an.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Teilnahme! Die Umfrage läuft bis zum 30. September 2018.

Die ECHA hat angekündigt, dass REACH-IT wegen Wartungsarbeiten geschlossen wird.

Die ECHA hat der Webseite der Giftinformationszentren neue Inhalte hinzugefügt.

Archiv