Neuigkeiten

Am 16. Oktober sind die ECHA und fünfzehn Metall- und Anorganika-Konsortien einen weiteren Schritt gegangen und haben durch die Unterzeichnung des MISA-Abkommens (Metals and Inorganics Sectorial Approach) einen Rahmen für die Zusammenarbeit formalisiert.

Zwei Beschränkungsvorschläge wurden am 5. Oktober eingereicht und sind nun auf der ECHA-Website verfügbar.

Das Public Activities Coordination Tool (PACT) wurde aktualisiert.

Am 10. Oktober wurde eine neue Verordnung zur Änderung des Anhang XVII REACH (Verordnung (EU) 2018/1513) veröffentlicht.

Die ECHA-Webseite für Unternehmen zum Rückzug des Vereinigten Königreichs aus der EU wurde aktualisiert.

ECHA hat einen Entwurf für den Fortlaufenden Aktionsplan der Gemeinschaft (CoRAP) für 2019 bis 2021 erstellt.