Neuigkeiten

Soeben wurde ein Aufruf zur Eingabe von Informationen in Bezug auf die neue Aufgabe der ECHA gemäß der Abfallrahmenrichtlinie zur Entwicklung einer Datenbank mit Erzeugnissen, die Stoffe der Kandidatenliste veröffentlicht.

Die Veröffentlichung neuer REACH-Registrierungsdaten durch die ECHA wird bis zum 1. Januar 2019 eingefroren.

Ab dem 1. Januar 2019 wird die ECHA mit der Prüfung aller relevanten Dossiers eines Stoffes auf Erfüllung der Anforderungen beginnen und wird dann auch allen, d.h. auch nicht-federführenden Registranten einer gemeinsamen Einreichung, Entscheidungen zu nicht-konformen Dossiers zustellen.