Neuigkeiten

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat ihre QSAR-Toolbox aktualisiert.

Die Liste der Stoffe gemäß „Metals and Inorganics Sectoral Approach“ (MISA) wurde aktualisiert.

Das Merkblatt zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien innerhalb der EU wurde übersetzt und ist jetzt in 23 Sprachen erhältlich.

Eine Zusammenfassung des Strategieplans der Agentur für den Zeitraum 2019–2023 wurde auf der ECHA-Website veröffentlicht.

Eine neue Studie von Wissenschaftlern des Joint Research Centres (JRC) der Europäischen Kommission wurde veröffentlicht.

Die ECHA hat auf ihrer Website einen neuen Bereich über die von der Agentur im Rahmen der Richtlinie zu chemischen Arbeitsstoffen (CAD) und der Karzinogenen- und Mutagenen-Richtlinie (CMD) durchgeführten Bewertungsarbeiten zu den Arbeitsplatzgrenzwerten (OEL) eingerichtet.