STM-Informationsblatt zur Bewertung und Überwachung von Gesundheitsrisiken für exponierte Mitarbeiter

Der multisektorale arbeitsmedizinische Dienst (Service de Santé au Travail Multisectoriel – STM) hat eine Broschüre (in französischer Sprache) mit dem Titel „<link file:464 _blank>Chemische Gefahren, krebserregende und erbgutverändernde Stoffe – Bewertung und Überwachung von Gesundheitsrisiken für exponierte Mitarbeiter“ veröffentlicht.

Dieser Leitfaden befasst sich ausschließlich mit der Bewertung der Gefahren für Arbeitnehmer durch Chemikalien und krebserregende oder erbgutverändernde Stoffe. Ein gesonderter Teil ist der Frage gewidmet, wie eine Risikobewertung mit besonderer Bezugnahme auf die Informationen aus den bei der Bewertung zu berücksichtigenden REACH- und CLP-Verordnungen vorgenommen werden kann.